Die Helden der Insel
Mary Island
Samuel Sam Seidel
© Jonathan Philippi 2018
Er ist der Vater von Julie, Steven und Justy. Seine Trennung von Uschi Seidel verlief nicht harmonisch. Überhaupt war seine Ehe geprägt von Verachtung seitens seines Schwiegervaters, einem Bankier, der für seine Tochter etwas besseres wollte. Auch mit seinem Vater kam er nicht zurecht. Dieses düstere Familiengeheimnis lüfte ich vielleicht später, mal sehen. Jedenfalls gab es erheblichen Krach und schließlich floh Sam in die USA. Hier lebte er zunächst in Boston und lernte am 4. Juli 2006 Sally Scott kennen. Die beiden verliebten sich sofort ineinander und zogen zusammen. Warum diese Vorgeschichte? Nun, es sieht so aus, als wäre Sam auf der Sonnenseite des Lebens angekommen, alles Friede, Freude, Eierkuchen. Aber ihr wisst natürlich, dass die Welt der Erwachsenen mehr Schein als Wirklichkeit umgibt. Sam ist keine Ausnahme. Er ist ein normaler Erwachsener mit seiner eigenen Historie, seinen Sorgen und seinen Träumen. 2007 erhielt er ein Angebot in Charleston, fuhr nach South Carolina, kaufte die Farm der Fletchers und ließ sich mit Sally auf Mary Island nieder, allerdings blieb er selbstständig. Auf der Insel hat er gleich Anschluss gefunden, vor allem, da er etwas vermögend war. Sam hat richtig gutes Geld verdient in dieser Zeit und konnte seine Kinder daher in Deutschland gut unterstützen. Seine Sehnsucht aber war sehr groß. Er schrieb nahezu jede Woche lange Briefe von Hand, die aber nicht bei den Kindern ankamen. Voller Verzweiflung beschloss er, selbst nach dem Rechten zu sehen. In Deutschland erlebte er dann vor Gericht sein Wunder. Gemeinsam mit seinen Kindern fliegt er am selben Tag  nach Hause. Die Geschäfte gehen nicht mehr ganz so gut wie bisher, aber er hält sich tapfer über Wasser. Zu seinen Freunden zählen Sheriff James Walker Anderson, John Eagle, Dave Taylor und zahlreiche andere Leute aus Mary Island. Er duldete den Schamanen John Eagle auf seinem Grundstück und schütze ihn so vor den Insulaner. Diese waren heilfroh, nichts mehr tun zu müssen. Doch dann ... lest selbst! Seine Dienstreisen führen ihn manchmal weit weg, teilweise bis nach Russland. Hintergrund: Ich habe immer plastisch vor Augen, wer bei mir eine Rolle spielen soll. In diesem Fall ist es der deutsche Schauspieler Ulrich Noethen. Ihr kennt ihn sicher als Papa von Bibi Blocksberg und aus weiteren Jugendfilmen, auch als Herr Taschenbier vom Sams. Herr Noethen ist 1959 geboren, also 5 Jahre älter als Sam, aber dieser Charakter ist optimal für meine Rolle und wer weiß, vielleicht ...
Galerie der Helden Galerie der Helden
Steckbrief Geboren am 28.9.1965, demnach Mitte 42 Blaue Augen Etwas lichtes, helles Haar Schlank, 178 cm groß Sam ist stets gepflegt, selbst zu Hause. Oft im Businessdress (Schwarze Hose, weißes Hemd) Er ist der Vater von Justy, Julie und Steven Exmann von Ursula Seidel Lebensgefährte von Sally Scott Er arbeitet als selbstständiger Unternehmensberat er mit dem Schwerpunkt Internationales Patentrecht. Doktor der Physik Am liebsten mag er Sallys Barbecue (BBQ) Meist kommt er 10 Minuten zu spät