Das Geheimnis des Schlangentöters Mary Island Band 4
© Jonathan Philippi 2014
MAGIX

Ein geheimnisvoller Laden mit einer Holzfigur

In Mary’s Town eröffnet Mr. Quentin einen Souvenirladen, gleich am ersten Tag ist er schon rappelvoll. In seinem Fenster steht eine prächtige Holzstatue, ein Mustang, zu dessen Hufe sich eine Klapperschlange windet. Julie hätte diese Figur nur zu gerne, aber sie ist unverkäuflich. Die Freunde kommen kaum zum Luftholen. Am Strand brennen Zelte von Wildcampern und die Insel bereitet sich auf das große Petrusfest vor. Die drei Dörfer messen sich in einem lustigen Spiel ohne Grenzen. Diesmal ist sogar das Fernsehen dabei und ausgerechnet hier treffen sie aufeinander: Steven und Julie, Christopher Banner und Rouwe Kruger. Spielt die Mannschaft aus Mary’s Town mit fairen Mitteln oder führen sie etwas im Schilde. Welche Rolle spielt der Bürgermeister Mr. Trooley bei all dem und vor allem, was ist mit dem Schlangentöter los, der nach wie vor im Schaufenster des Souvenirgeschäfts steht und Julies ganze Aufmerksamkeit auf sich zieht. Erscheint im Mai 2016 Hier ist eine Leseprobe
Mary Island