November 2007
Mary Island
Jasmins E-Mails
© Jonathan Philippi 2018
15. November 2007 Hi Julie. Mann, was für eine Aufregung. Yannick hat seinen Kampf verloren und ist richtig sauer. Da kam so ein Pampershüpfer auf die Ringermatte und Schupps, lag Yannick auf dem Rücken. 5 Sekunden und Schultersieg. Der Trainer musste ihn festhalten, er wäre beinah auf den Winzling losgegangen. Zur Strafe darf er die beiden nächsten Male nicht mitringen. Geschieht ihm recht. Ich mag diesen Sport nicht, und wenn man dann noch ausrastet. Am Wochenende ist ein kleines Springturnier in Luxemburg, mehr privat. Ich nehme mit Flocke daran teil. Gewinnen werde ich ja eh nix. Papa mietet einen Anhänger, Mama ist mit meinem Bruder dann in Hamburg, er hat ja jetzt zwei Wochenenden frei. Gestern sind sie von Saarbrücken aus zu Oma und Opa geflogen. Sonst ist nix los, außer dass ich Bio total versaut habe: 4 Punkte. Shit, gerade noch eine Vier minus minus. Na, reicht mir auch so. Also in eurer Schule scheint es viel schöner und besser zu sein. Nur die Nachhilfe würd mich nerven, dreimal die Woche bis abends und jeden Tag so lange. Bei uns wollen sie auch eine Ganztagsschule einrichten, aber das ist nichts für mich. Ich werde doch nicht das Ballett und das Reiten aufgeben, nur weil die meinen, eine Elite ranzüchten zu müssen. Ich hab’s Papa schon gesagt, ohne mich. Das blöde G8 geht mir schon auf den Geist. Wie sehen denn die Noten bei euch aus? Salu Jasmin